Alice Handy

Spitzen Mobilfunk Angebot fürs Alice Handy

Auf dem Weg von einem kleinen – ursprünglich nur regional aktiven – Internet-Provider bis zum großen und vielseitigen Telekommunikationsanbieter hat die HanseNet GmbH ihre Geschäftsbereiche und ihre Produktpalette kontinuierlich erweitert. Zumal die moderne Kommunikation neben über Festnetz und Internet auch über Mobilfunk heute nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken ist, ist es für einen Deutschlandweit agierenden Telekommunikationsunternehmen unausweichlich, auch in der Mobilfunkbranche mitzumischen. Im Frühling 2007 war es soweit: Die Marke Alice der HanseNet startete ihr eigenes Mobilfunkangebot.

[ad name=“Alice LIGHT 468×60″]

Die Schlagzeile „Alice-Kunden telefonieren untereinander kostenlos“ versprach viel, der Anbieter hält das Versprochene bis heute noch ein. Dabei telefonieren Alice-Kunden im bewährten Mobilfunknetz von O2 Germany. Eingeführt wurde das Mobilfunkangebot von Alice als zu den Alice DSL Tarifen zusätzlich buchbare Option. Und das ist bis heute noch so: Alice Mobilfunk wird als eine attraktive Ergänzung zu Alice DSL zur Verfügung gestellt. Hat sich der Alice Kunde für einen DSL Tarif entschieden, kann er im Rahmen des Bestellprozesses eine Mobilfunk-Option wählen und gleich mitbestellen. Alice SIM-Karte gibt es aber auch unabhängig von einem DSL-Anschluss.

Konzipiert wurde das mobile Telefonieren mit Alice nach dem Motto „Volle Telefonfreiheit“. Diese spiegelt sich voll in den tollen Konditionen wider.

Alice Handy Konditionen

  • keine monatliche Grundgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit, keine Mindestumsätze
  • wie bei Alice üblich, ist der Mobilfunk-Vertrag vier Wochen zum Monatsende kündbar
  • Telefonate von Alice zu Alice „kosten“ 0 Cent pro Minute
  • für Alice Kunden, die eine Festnetz-Flatrate gebucht haben, „kosten“ Telefonate von Alice ins deutsche Festnetz auch 0 Cent pro Minute
  • Telefonate in alle anderen nationalen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz kosten einheitlich 15 Cent pro Minute (außer Rufumleitungen, Sonderrufnummern und Datenverbindungen)
  • SMS in alle fremden nationalen Mobilfunknetze kosten einheitlich 15 Cent pro SMS
  • unbegrenzt Telefonieren ins nationale Festnetz bietet Option „Mobile Flat“ für 9,90€ monatlich
  • bei der Erstbestellung sind maximal 2 SIM-Karten möglich
  • insgesamt sind bis zu 4 SIM-Karten bestellbar
  • Einrichtungsgebühr pro SIM-Karte: 19,90€
  • Mitnahme aller bisherigen Handynummern möglich
  • Wahlweise mit oder ohne Handy

Mit Alice Handy

  • mit 24 Monate Mindestvertragslaufzeit (Option „Mobile plus Handy“) ab 9,90€ monatlich
  • ohne Mindestvertragslaufzeit ab einmalig 237,60€